Kapitel 8

Kapitel 8

Kinderlieder und -geschichten (diesmal wirklich für Kinder und in der Tradition anderer Pädagogen wie z.B. Ringelnatz, aber gleichwohl ohne vorab festgelegte Altersbeschränkung und -angabe, warum sollte ich mir mehr Mühe geben als irgend ein verkaufsgeiles Medium und seine pädagogisch wertvolle Selbstkontrolle? Denn das ist Erziehungsberechtigtensache: Pflege und Erziehung und die Würde des erwachsenen Menschen sind garantiert, Eltern haften an ihren Kindern!)
Die freundlichen Gesellen – eigene Ernte, wie ich doch anfügen möchte! – lassen zwar eher keine Kinderherzen, aber die der auf gesunde Ernährung bedachten Mamis höherschlagen (und wir wissen ja, wer zuletzt die Entscheidungen fällt). Kleine Enttäuschung für überall geheimnisvollen Zauber witternde Junioren: es sind keine Alraune, es ist tatsächlich nur freundliches Kohlrabipärchen.

Der Müffelmann. Ein Lehrgedicht für kleine und große Stinker.

https://petrastextzeit.wordpress.com/2020/11/27/168-der-muffelmann/

Die Truhe (Kurzgeschichte mit märchenhaften Zügen für nicht zu kleine Kinder)                 https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/01/09/die-truhe/

Der Blitz. Ein lehrhaftes Poem                          https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/03/04/213-der-blitz/

Der palindromische Wanderfisch. Ein glitschiges gedichtetes Machwerk.    https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/03/04/215-der-weltweit-verbreitete-international-hinterfragte-palindromische-wanderfisch/

Hase. Phrase. Emphase. (Ein auch kanonisch vorzutragendes Sauflied, etwa beim ersten Milchfläschchen zu singen. Also ja, eher für Kinder, da zu komplex bei Zufuhr von Alkoholika)             https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/03/04/216-hase-phrase-emphase/

Bericht vom Obsttag (auslandskorrespondierender Bericht)                            https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/03/27/228-bericht-vom-obsttag/

Lehrer und Schüler im Zwiegespräch,Die Tante aus dem Jemen, Das gesamte Spektrum – Dialoge      https://petrastextzeit.wordpress.com/2018/01/28/lehrer-und-schueler-im-zwiegespraech/

Im Lande Carot (Märchen? Fabel? Märchenhafte Fabel!) https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/07/19/242-im-lande-carot/

Insofern…   (eine verwirrende Erzählung von Schulaufsätzen und Nachbars Schätzen)                 https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/11/11/297-insofern-es-im-weiten-blauen-meer-rettende-inseln-gibt/

Ein Farbenfest (kurze Beschreibung einer wilden Party)                  https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/11/14/301-ein-farbenfest/

Auf einem Schaukelpferd kann man unmöglich einschlafen (Phantasieerzählung beruhend auf frühesten Träumen)                               https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/11/28/327-auf-einem-schaukelpferd-kann-man-unmoglich-einschlafen/

Tigeresellöwengedicht (ein: merkst du’s nicht? – Lehrgedicht)                 https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/11/29/330-tigeresellowengedicht/

Detektiv Gans Groß. (eine fabelhafte Kindergeschichte, na gut, manches muß der Vorleser bei den Kleineren bis ca. 16, die eh nicht selbst lesen, vielleicht umschreiben)                                         https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/12/05/342-detektiv-gans-gros-oder-kein-ganzes-jahr-der-weisen-gans/

Küchenhexenlatein (eigentlich eine Kindergeschichte. Wenn die erwachsene Person nur nicht so viel reden würde!)                                    https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/12/10/349-kuchenhexenlat

Weihnachten gehört abgeschafft (eine kurze Erzählung, in der an Charles Dickens und an Astrid Lindgrens Karlsson vom Dach erinnert wird)            https://petrastextzeit.wordpress.com/2021/12/24/367-weihnachten-gehort-abgeschafft/

Kryptozoologische Nachtgeschichte für brave Kinder (deshalb auch Kap. 8)              https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/03/16/453-kryptozoologische-nachtgeschichte-fur-brave-kinder/

Das Märchen von dem unglücklichsten Mädchen der Welt (trotzdem unter Kap. 8, Kindergeschichten, und nicht unter 3, Märchen, aber die Entscheidung fiel schwer)                   https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/03/19/456-das-marchen-von-dem-unglucklichsten-madchen-der-welt/

Die Aerodynamik des Hamsters (kurze Erzählung, die für wahr gehalten werden will, Kap. 8)                    https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/03/25/462-die-aerodynamik-des-hamsters/

Die Prinzessin auf der Erbse  (ein ganz neues Märchen in dem Thea kurz vorbeikommt, deshalb Kap. 8 und nicht 3)  https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/04/07/475-die-prinzessin-auf-der-erbse/

Ei oder Huhn, laut oder leise (ein auffordernder Reim, der vorrangig die männliche Jugend zu ruhigerem Verhalten anleiten soll, deshalb Kapitel 8)         https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/04/11/479-ei-oder-huhn-laut-oder-leise/

Der runde Apfel diene zur Belehrung und  rechten Weisung der Jugend (deshalb auch Kapitel 8 (Malus domestica (wie z.B. auch in einer Fabel, Nr. 23), Fam. Rosengewächse))  https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/04/19/487-der-runde-apfel-diene-zur-belehrung-und-rechten-weisung-der-jugend/

Thea kann nicht einschlafen. Ein Gutenachtgeschichte. (kurz und  Kapitel 8)                https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/06/04/534-thea-kann-nicht-einschlafen-eine-gutenachgeschichte/

Merkreim, aufzusagen bevor die Würmer zu speisen beginnen (Kap. 8, denn freilich, man muß in diesen Zeiten den Kindern weise Lehren an die Hand geben.)       https://petrastextzeit.wordpress.com/2022/07/29/589-merkreim-aufzusagen-bevor-die-wurmer-zu-speisen-beginnen/

%d Bloggern gefällt das: